Innere Medizin/Palliativmedizin
Hausärztliche Versorgung

Sprechstunde

 

Unsere Sprechzeiten

Montag
8:0014:00
Dienstag
14:0018:00
Mittwoch
8:0014:00
Donnerstag
8:0014:00
Freitag
8:0011:00


Hausbesuche erfolgen bei Erforderlichkeit nach Vereinbarung.


Organisatorisches allgemein/Terminvereinbarung:

Wir möchten gerne die Wartezeiten in unserer Praxis gering halten. Deshalb ist eine Terminvereinbarung von Vorteil.

Für kurzfristige Behandlungen und Notfälle sind Termine am gleichen Tag möglich. Bitte rufen Sie möglichst bis spätestens 2 Stunden vor Sprechstundenende an (037608/368327) und melden Sie sich an.

Patienten mit Termin werden bevorzugt behandelt, damit sie möglichst nicht länger als maximal 45 Minuten warten müssen. Bei hohem Patientenaufkommen kann es für Patienten ohne Termin zu längeren Wartezeiten kommen.

Um keine unnötig langen Wartezeiten entstehen zu lassen werden "Nichtnotfälle" ohne Termin zu einem neuen Termin einbestellt, sofern am gleichen Tag eine zügige Behandlung nicht absehbar ist.

Folgenden Untersuchungen/Behandlungen führen wir aufgrund des höheren Zeit- oder Personalaufwandes nur nach vorheriger Terminvereinbarung durch, ausgenommen Notfalluntersuchungen:

  • Vorsorgeuntersuchungen
  • EKG und Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruck- und Langzeit-EKG-Messungen, Lungenfunktionsprüfungen, Ultraschalluntersuchungen
  • Kur-, Rehabilitations- oder Versicherungsanträge, Krankenkassenanfragen oder Gutachten


Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, dann sagen Sie diesen bitte im Interesse der übrigen Patienten rechtzeitig ab.

Beim ersten Besuch im Quartal denken Sie bitte an Ihre Versichertenkarte! Sollten Sie nicht über eine aktuelle elektronische Gesundheitskarte (eGK) verfügen (Verlust, Wohnortwechsel etc.), benötigen wir unbedingt eine Bescheinigung Ihrer Krankenkasse, aus der die aktuelle Versichertennummer ersichtlich ist. Ohne gültigen Versicherungsnachweis bin ich verpflichtet, die Behandlung privat zu liquidieren.

Wiederholungsrezepte und Überweisungen im gleichen Quartal können Sie telefonisch vorbestellen, um Wartezeiten zu vermeiden.


Blutentnahme

Für eine Blutentnahme muss kein Termin vereinbart werden, sofern es sich um das zweijährliche Check-up ab 35. Lebensjahr oder die quartalsweise Diabetikerkontrolle handelt. Kommen Sie dafür bitte zwischen 7.30 und 9.00 Uhr nüchtern in die Praxis. Sollten Sie eine Laboruntersuchung aus einem anderen Grund oder zusätzliche Abklärungen wünschen ist vorher ein Arzttermin notwendig. Diesen können wir gerne auch zwischen 8.00 und 9.00 Uhr legen, damit die Blutentnahme unmittelbar im Anschluss erfolgen kann. Wunschlaborwertbestimmungen ohne vorheriges ärztliches Gespräch sind nicht möglich und müssen vom Patienten selbst bezahlt werden.

Wenn der Schilddrüsenwert kontrolliert werden soll,  dann pausieren Sie bitte am Tag der Blutabnahme die L-Thyroxin-haltige Schilddrüsentablette, sofern Sie diese einnehmen müssen. Die übrigen Medikamente nehmen Sie bitte alle mit einem Glas Wasser ein, auch wenn Sie nüchtern kommen sollen.


Hausbesuche

Chronisch kranke Patienten, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht in der Lage sind, in die Praxis zu kommen, besuchen wir auf Anfrage natürlich auch zu Hause. Kurzfristig notwendige Hausbesuche (z.B. nach Krankenhausentlassung)  melden Sie bitte möglichst vormittags an, damit wir den Hausbesuch eventuell noch am gleichen Tag einplanen können. Wünschenswert sind planbare Hausbesuche, die eine Woche vorher angemeldet werden. Da die diagnostischen Möglichkeiten auf dem Hausbesuch sehr eingeschränkt sind, möchten wir bei kurzfristigen Hausbesuchen vorher telefonisch den Grund des Hausbesuchs mit Ihnen besprechen, um vorab schon wichtige Dinge zu klären. Das gleiche gilt für Hausbesuchs-anfragen bei akuten Erkrankungen. Ein Hausbesuch kann nicht zu jeder Zeit garantiert werden. In dringenden Fällen ist aber zu jeder Zeit während der Sprechstunde ein telefonischer Arztkontakt möglich. Die Entscheidung, ob ein Hausbesuch durchgeführt wird, liegt alleine beim Arzt. Bei akuten Notfällen sowie außerhalb der regulären Sprechzeiten kontaktieren Sie bitte die entsprechenden Notfallnummern.